Ashagram Picknick
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Jahresabschluss 2015

Jahresabschluss 2015

 

* “Sonderprojekte“ in 2015 waren insbesondere weitere Zuschüsse zur Renovierung des Hostels in Mailanijoth (12.000,- €).

 

Veraltungskosten 2015

Die Verwaltungskosten ein-schließlich Öffentlichkeitsarbeit beliefen sich im vergangenen Jahr auf 1.615,35 € (davon 424,83 €). Dies entspricht 2,04 % der in 2015 erhaltenen Spenden und liegt damit deutlich unter dem in der Satzung festgelegten Maximalbetrag von 5 %.

 

Kosten Ashagram-Patenkinder

Anhand der Jahresabrechnung aus dem Kinderdorf Ashagram und des jährlichen Festbetrages für die Betreuung von Ashagram-Kindern in Mailanijoth ergaben sich in 2015 für jedes Kind Ausgaben von umgerechnet ca. 790,- Euro.

Hierbei handelt es sich um die tatsächlich im vergangenen Jahr in Indien angefallenen Kosten, nicht um den im vergangenen Jahr überwiesenen Betrag. Gründe für diese deutliche Steigerung sind neben dem stark gesunkenen Wechselkurs (von 1 EUR : 85 INR auf 1 EUR : 75 INR) auch die deutlich gestiegenen Lebenshaltungskosten in Indien.

In den 790,- € sind alle Kosten für die Kinder enthalten – ein Zuhause im Kinderdorf, Betreuung durch die „Hausmütter“, Essen, Schulgebühren und –Materialien und medizinische Versorgung. Den größten „Einzelposten“ hierbei tragen mit durchschnittlich 260,- € pro Kind die Schulgebühren.