Ashagram Picknick
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Jahresabschluss 2014

Jahresabschluss 2014

 

*Sonderprojekte:

Die „Sonderprojekte“ sind Kosten, die nicht direkt einem anderen Posten zugeordnet werden können und für die teilweise auch zweckgebundene Spenden eingegangen sind.

 

In 2014 waren dies die Inneneinrichtung für Haus Bönen (2.000,- €), die neue Drainage in Ashagram (2.000,- €) und ein Zuschuss zur Renovierung des Hostels in Mailanijoth (3.000,- €).

 

Verwaltungskosten 2014

Die Verwaltungskosten einschließlich Öffentlichkeitsarbeit und Gebühren konnten im Vergleich zum Vorjahr noch einmal um rund 260,- € auf 1.571,80 € (davon 501,29 € Porto) gesenkt werden. Dies entspricht 2,25 % der in 2014 erhaltenen Spenden. Der Anteil liegt damit deutlich unter dem Maximalbetrag von 5 %, den die Satzung vorgibt.